Aufmerksamkeit

Wir sind uns bewusst, ehrgeizige Ziele zu verfolgen. Auch, dass wir unsere Ziele nicht ohne die Aufmerksamkeit der Politik erreichen können.
Da jeder Steuerzahler allerdings die öffentliche Forschung mitbezahlt, sollte auch jeder etwas von den Ergebnissen haben!



Informationen für die Presse »


Termine


Bundesweite Aktionen:

01.11. Aktionen in jeder teilnehmenden Stadt

4.11 – 6.11. IPPNW Studitreffen Dresden

Workshop zum Thema Medikamentenzugang von Timothy Moore-Schmeil und Maria Taut.
Offizielles "Launching" des Aktionsmonats.

25.11. - 27.11. UAEM-Bundestreffen Berlin

Erfolge, Resumee. Wir möchten zu diesem Anlass die Presse besonders einladen.




Lokale Aktionen:

Berlin:

9.11.2011 "Forschung an essentiellen Medikamenten an deutschen öffentlichen Forschungseinrichtungen und ihre Verwertung / Lizenzierung".

Fachworkshop der Initiative UAEM Berlin. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der internationalen Themenwoche der Friedrich-Ebert-Stiftung

23. November 2011, 19.00-21.00 Uhr "Einführungsveranstaltung zur Konferenz 'Doha+10'"

Veranstalter: UAEM Berlin und Aktionsbündnis gegen AIDS.
Invalidenstraße 80, 4. Ebene, Seminarraum 5.


Bochum:

24.10. Termin mit dem Dekan

Einladung für die Instituete zu verfassen für einen Informationsabend

25.10. Termin mit dem Rektor der RUB

2.11. Auftaktveranstaltung

Unikino: Film "Der ewige Gärtner" wird gezeigt und wahrscheinlich ein externer Referent eingeladen

Im November Infoveranstaltungen


Dresden:

14.11.2011 Start des Dialogs mit dem Dekan Prof. Reichmann

15.11.2011, 18:30 Fachworkshop für Studierende, Referent Max Benders (UAEM Berlin)

17.11.2011, 18:30 Offener Vortrag mit anschließender Diskussion, Referent Max Benders (UAEM Berlin)

Ort: Uniklinik Dresden